Yannick Geisler kehrt an die Lohrheide zurück

Die SG 09 blickt voller Vorfreude auf das Retterspiel am Sonntag gegen den FC Schalke 04, doch Cheftrainer Farat Toku und Sportdirektor Peter Neururer arbeiten weiter fieberhaft daran, den Kader für die in zwei Wochen beginnende Regionalligasaison zu komplettieren.

Mit dem 24-jährigen defensiven Mittelfeldspieler Yannick Geisler unterschrieb heute nun ein Spieler einen Einjahresvertrag an der Lohrheide, der bereits in der Vergangenheit in der U17- und U19-Bundesliga für die Sportgemeinschaft aktiv war.  Der gebürtige Essener bringt die Erfahrung von insgesamt 138 Regionalligaspielen für Rot-Weiss Essen, die Sportfreunde Siegen, dem SC Verl und zuletzt dem SC Wiedenbrück mit nach Wattenscheid.

„Yannick ist ein starker Zweikämpfer, der, trotz seines noch jungen Alters, bereits weit über 100 Regionalligaspiele absolviert hat und dadurch viel Erfahrung auf Regionalliganiveau mitbringt“, so Farat Toku nach der Vertragsunterschrift.