Morgen Testspielauftakt gegen SW Wattenscheid 08

Die ersten schweißtreibenden Trainingseinheiten haben die Jungs von Farat Toku in den letzten Tagen hinter sich gebracht und nun steht am morgigen Sonntag das erste Testspiel auf dem Programm. Getestet wird um 14.00 Uhr gegen den Landesliga-Absteiger SW Wattenscheid 08 auf der Platzanlage Espeloh, nachdem die Platzanlage an der Dickebankstraße gesperrt ist.

Auf Seiten der SG 09 wird neben den drei bisherigen Neuzugängen Hervenogi Unzola, Frederik Lach und Noah Korczowski auch Cellou Diallo zum Einsatz kommen. Mit dem 22-jährigen Aussenstürmer aus Guinea ist sich Farat Toku einig, einzig es fehlt noch ein Stempel der Ausländerbehörde. Auch der ehemalige Torjäger der Sportgemeinschaft, Güngör „Günni“ Kaya, trainiert aktuell an der Lohrheide mit und wird morgen ebenfalls für unsere 09er auflaufen.

SW Wattenscheid 08 musste in der vergangenen Spielzeit den bitteren Abstieg aus der Landesliga in die Bezirksliga hinnehmen. Nach der Trennung von Jürgen Meier hat die Vereinsikone und langjähriger Torhüter, Christian Möller, das Kommando am Spielfeldrand übernommen uns soll die 08er zurück in die Landesliga führen.

Nach genau sechs Wochen Pause, rollt endlich wieder der Ball. Kommt morgen zur Platzanlage Espeloh und macht Euch ein Bild von der Frühform der beiden Wattenscheider Mannschaften.

Leave a Reply