4:1-Sieg gegen die VDV-Auswahl

Am späten Mittwochnachmittag gewann die SG 09 ein weiteres Vorbereitungsspiel auf die am 27. Juli 2019 mit dem Auswärtsspiel beim SC Verl beginnende Regionalligasaison. Im kurzfristig von der Platzanlage Espenloh in das Lohrheidestadion – powered by SportSpar.de verlegten Test gegen die Auswahl des VDV-Proficamps (Vereinigung der Vertragsfußballspieler) siegten die 09er mit 4:1 (1:1).

Gegen die vom Ex-Profi Jürgen Kramny trainierte Auswahl testete 09-Coach Farat Toku den 21-jährigen Keeper Baboucarr Gaye. “Babou” spielte seit 2007 bei Arminia Bielefeld, war zuletzt die Nummer 3 beim ostwestfälischen Zweitligisten und wurde bereits mehrfach zur Auswahlmannschaft Gambias eingeladen. Ob es zur Verpflichtung des 1,94 Meter großen Schlussmannes kommt, wird in den nächsten Tagen entschieden.

Die Führung des VDV-Proficamps glich Güngör Kaya noch in der ersten Halbzeit aus. In der 2. Halbzeit traf zunächst Marwin Studtrucker zum 2:1, ehe Kapitän Nico Buckmaier, nach einem Schnitzer des Gästetorwarts, auf 3:1 erhöhen konnte. Wenige Minuten vor dem Abpfiff zeigte noch einmal Marwin Studtrucker seine Torjägerqualitäten, als er den Endstand zum 4:1 erzielte.

Farat Toku war zufrieden mit dem vorletzten Test: “Die VDV-Auswahl hat uns lange Zeit einiges abverlangt. In der ersten Halbzeit haben wir noch einige Torchancen liegen gelassen, doch in der zweiten Hälfte war meine Mannschaft deutlich effektiver und hat verdient das Spiel für sich entschieden. Nun bereiten wir uns am Wochenende in Rehden auf den Saisonauftakt in Verl vor und dann geht es endlich wieder um Punkte.”

Am Samstag, 20. Juli 2019 um 15.00 Uhr tritt die SG 09 zum letzten Test beim Nordregionalligisten BSV SW Rehden an.